FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS!

Leider müssen wir den Vortrag am kommenden Donnerstag wegen Erkrankung des Referenten absagen. Ein Ersatzreferent war in der Kürze der Zeit nicht aufzutreiben.
Wir werden den Vortrag zu gegebener Zeit nachholen und rechtzeitig wieder einladen.

Sphärenharmonisierung im Allgäu

Madjid Abdellaziz ist über sein Projekt „Wüstenbegrünung“ in Algerien bekannt geworden (desert-greening.com). Ein Nebeneffekt dieser Anlage war die Harmonisierung künstlicher Frequenzen, wodurch die Menschen wieder in ihre ursprüngliche Schwingung kommen.
Algerien ist in den letzten 10 Jahren eines der friedlichsten Länder geworden.
Chemtrails sollen durch diese Anlage aufgelöst werden, so dass man sich wieder am blauen Himmel und der Sonne erfreuen kann. Der Wirkungsradius liegt bei ca. 500 km.
So eine Anlage ist im Herbst 2015 in Unterthingau im Allgäu gebaut worden. Der Bauleiter dieses Projekts berichtet über die Entstehung, die Wirkungsweise und die bisher gesammelten Erfahrungen mit der Sphärenharmonisierungsanlage.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag den
17.03.16 um 20 Uhr statt
ACHTUNG neu: im Rittersaal über dem Dorfladen in
89358 Ettenbeuren, Sonnenstr. 2

Eintritt frei Spenden willkommen!