Synergetische Homöopathie

Synergetische Homöopathie

ist eine umfassende Weiterentwicklung der Homöopathie
in Verbindung mit kinesiologischen Arbeitsmethoden.

Sie hat das Ziel,

die Lebenskraft eines Menschen

individuell und umfassend zu stärken.

Mit Synergetischer Homöopathie werden Selbstheilungskräfte (Synonym: Lebenskraft) so gestärkt,

dass die eigenen Heilungsbestrebungen des Organismus optimale Unterstützung erfahren.

Mit gestärkter Lebenskraft werden wir nicht nur körperlich gesünder,

sondern die Kraft unserer Persönlichkeit und unsere individuellen Begabungen werden gestärkt und können sich noch besser entfalten.

 

Referentin: Sonja Krimbacher-Strobel  Naturheilpraktikerin