VERANSTALTUNGEN

Okt
25
Do
Energiewende am Ende
Okt 25 um 20:00

Energiewende am Ende

Seit Jahren tobt ein wissenschaftlicher Streit um die These des vom Menschen verursachten Klimawandels. Liest man die offizielle Meinung des Establishments, dann gibt es eigentlich schon lange keine Diskussion mehr, denn die Fakten würden ja für sich sprechen. Und jeder der den von oben verordneten Meinungskorridor verlässt, erlebt die volle Wucht einer politisch-überkorrekten Gutmenschenkaste, die alle Dissidenten mit dem Makel des Leugners belegt. Der Klimawandel-Leugner als neues Feindbild einer vermeintlich humanistischen und aufgeklärten intellektuellen Elite unseres Systems.

Am Beispiel der deutschen Energiewende lässt sich exemplarisch ableiten, wie Seilschaften aus Industrie und Wissenschaft die Deutungshoheit übernommen haben, und dabei nicht nur die Energieversorgung massiv gefährden, sondern gleichzeitig auch noch zur Deindustrialisierung beitragen. Ein Vortrag von Robert Stein über eine Nation im Blindflug, deren Besatzung im Cockpit leider keine Instrumentenflugberechtigung hat.

Referent     Robert Stein von Steinzeit.tv

 

 

Okt
30
Di
Der Jahreskreis.
Okt 30 um 20:00

 

Den Rhythmus der Natur als unsere Kraftquelle nutzen!

Eine Vortragsserie, die sich über das Jahr 2o18 und  2o19 erstreckt.

Wir wollen aufzeigen, wie keltische und christliche Feiertage miteinander verbunden sind.

Wer waren die Kelten, und welche geistigen und natürlichen Hintergründe haben sie uns hinterlassen?

Am Dienstag, den 30.10.18 treffen wir uns zur Vorbereitung von Samhain, dem Beginn des natürlichen Jahreskreises.

 

Nov
15
Do
Informationsversammlung zum Bau der neuen B16 Ostumfahrung Ichenhausen.
Nov 15 um 20:00

 

Wir wollen sie darüber informieren, welche gravierende Auswirkungen diese Straße auf die Bürger der Gemeinde Kammeltal hat.

Am Donnerstag 15.11.18 im Gasthof Schweimeier Ettenbeuren um 20 Uhr.

Referenten:   Gernot Hartwig, Verkehrspolitischer Sprecher vom Bund Naturschutz

Dr. Günther Jost, Sprecher des Bündnisses Mensch und Natur.

Nov
29
Do
Synergetische Homöopathie
Nov 29 um 20:00

Synergetische Homöopathie

ist eine umfassende Weiterentwicklung der Homöopathie
in Verbindung mit kinesiologischen Arbeitsmethoden.

Sie hat das Ziel,

die Lebenskraft eines Menschen

individuell und umfassend zu stärken.

Mit Synergetischer Homöopathie werden Selbstheilungskräfte (Synonym: Lebenskraft) so gestärkt,

dass die eigenen Heilungsbestrebungen des Organismus optimale Unterstützung erfahren.

Mit gestärkter Lebenskraft werden wir nicht nur körperlich gesünder,

sondern die Kraft unserer Persönlichkeit und unsere individuellen Begabungen werden gestärkt und können sich noch besser entfalten.

 

Referentin: Sonja Krimbacher-Strobel  Naturheilpraktikerin

Dez
20
Do
Wintersonnwende Julfest
Dez 20 um 20:00

 

Vorbereitung:  Wintersonnwende  Julfest und die Rauhnächte.

Jan
24
Do
Informationsveranstaltung zum Volksbegehren „Rettet die Bienen“
Jan 24 um 20:00

Rettet die Bienen – stoppt das Artensterben

Warum ist die Artenvielfalt so wichtig?

80% der Insekten sind bereits verschwunden.

Was ist die Ursache?  Wir haben das größte Artensterben seit dem verschwinden der Saurier.

Welche Ziele hat das Volksbegehren, und was kann ich persönlich tun?

Referent:  Hubert Krimbacher

Jan
31
Do
Lichtmess Imbolc
Jan 31 um 20:00

Lichtmess Imbolc

  Wir erzählen eine kurze Geschichte der Zeit und machen einen kurzen Abstecher in die

Quantenphysik.

Lichtmess ist ein Weihe- und Reinigungsfest.

Was will von mir gereinigt bzw- bereinigt werden.

Zu Lichtmess hat das Licht, das zur Wintersonnwende geboren wurde, entgültig gesiegt.

Lichtmess  simbolisiert auch die Geburt allen Lebens, dazu informiert die Hebamme Miriam

Renner über natürliche Geburten.

 

Referenten:

Lore und Hubert Krimbacher, Miriam Renner

 

Feb
21
Do
Die Renaissance von Hanf
Feb 21 um 20:00

Eine uralte Kulturpflanze, Wissen neu entdeckt, kehrt ganz legal zurück! Hanf zählt zu den ältesten und wertvollsten Nutzpflanzen. Diese majestätische Kraftpflanze ist ein sehr wertvolles Lebensmittel. Sie findet bis zu 50.000 Anwendungen zum Verarbeiten. Mit Hanf, welcher seit 12.000 Jahren genutzt wird, können wir fast alle Ressourcen auf der Erde abdecken: z. B. CBD-Pure Gold Öl als hochwertiger und wertvoller Regulator, weiteres in der Kosmetik, Kleidung u.v.m. Erfahren Sie mehr über die großen Vorteile von Hanf für ihre Gesundheit bei diesem Vortrag.

Referentin:  Sylvia Menge

Geprüfte Industriefachwirtin IHK,

Heilpraktikerin für Psychotherapie,

zertifizierte Gesundheitsberaterin,

Tierheilpraktikerin in Ausbildung.

Mrz
21
Do
Frühlings Tag und Nachtgleiche
Mrz 21 um 20:00

Ostera-Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche

Ostera ist immer nach dem ersten Vollmond im Frühling,

der auf die Tag-und-Nacht-Gleiche folgt. Die Christen feiern an diesem Tag Ostern.

Dieser hohe christliche Feiertag wurde auf ein germanisch-keltisches Frühlingsfest gelegt.

 

Wie können wir die Energie aus dem „Nichts“  anhand der Quantenphysik für uns nutzen.

Eine kleine Geschichte der Zeit!

Warum läuft uns die Zeit davon und wie können wir das ändern?

Wir erklären die Kraft der ersten Frühjahrskräuter!

 

Referenten:

Lore und Hubert Krimbacher

 

Apr
29
Mo
Walburgis Beltane
Apr 29 um 20:00

Walburgis Beltane

 Der Jahreskreis

 Den Rhythmus der Natur als unsere Kraftquelle nutzen!

Referenten:

Lore und Hubert Krimbacher